JOERNS GmbHgbTel: +49(0) 5691-6287-0
Fax: +49(0) 5691-6287-29
Kontakt: mailto: JOERNS GmbH

ONYX Reparaturstationen für
oberflächenmontierte Bauelemente

ONYX 32
Multifunktionales Positioniersystem für vollautomatisierte Prozesse

ONYX 32

Die Multifunktions-Plattform ONYX 32 bietet den höchsten Automationsgrad innerhalb der ONYX-Serie.
Zwischen Laden und Entladen des Substrates und Bauelement-Zuführung wird der Prozess vollautomatisch ausgeführt.
Die Plattform kann mit einer Vielzahl von Optionen für das Heißgaslöten ergänzt werden.

Für alle SMD-Bauteile wie Chips bis zu 0201, Flip Chip, µBGA, CSP, BGA, LGA, MELF, CCGA, TCP, QFP, Fine PitchStecker, Sockel, RF-Abschirmungen usw. Optimal bei Prototypen, kleinen Losen, Nachbestückung und Rework.

Die ONYX 32 ist ein vollautomatisches Hochleitungsgerät mit digitalem Vision-System für hochpräzise Bestück - und Dosieranwendungen.
Die integrierte Vision-Software erlaubt automatische Absolut - und Relativbestückungen im µ-Bereich.
Laboranwendungen, Prototyping, kleine und mittlere Serienfertigung sind typische Anwendungsbereiche der ONYX 32.

Kundenspezifische Anwendungen und Optionen sind die große Stärke dieses Vollautomaten.
Dank der offenen Konstruktion und der flexiblen Software "VisualMachinesTM" können neue Module in kurzer Zeit in das System integriert werden.

Eine der Hautanwendungen ist der vollautomatische Rework-Prozess von
SMT-Bauelementen.
Auslöten, Absaugen von Restlot, Ausrichten, Positionieren und Einlöten erfolgen ohne manuellen Eingriff des Anwenders.


TECHNISCHES DESIGN

Vollautomatisches Hochleistungsgerät mit digitalem VISION-System für höchste Präzision beim Selektivlöten und bei Positionier-Anwendungen.
Die offene Plattform ist sowohl für Serien-Nacharbeit als auch für Prototypen und Kleinserienproduktion ausgelegt.
Das System entspricht den hohen Industriestandards der Elektronikindustrie.

FLEXIBILITÄT, ZUVERLÄSSIGKEIT UND PRÄZION

Ein kartesisches 4-Achsen-Robotersystem mit Linearmotoren als Basis-Plattform kombiniert mit einer Vielfalt von anwendungsspezifischen Optionen erlauben Flexibilität bei höchster Prozesssicherheit und Präzision im Mikrobereich.

PROZESS-VIELFALT

Absolute und relative Platzierung entsprechend CAD-Platzierungsdaten, Bauelement-Handling, Tauchen, Stempeln, Fluxen, Dosieren, Sonderformerkennung, Inspektion, Höhenmessung, Löten, Heizen, Härten, Kühlen.

ANWENDUNGSBEREICH

Für vollautomatische Selektivlöt-Prozesse von SMD-Bauelementen, Abschirmungen und Steckern. Auslöten, Restlotentfernung, Fluxen, Positionieren und Löten werden ausgeführt, ohne dass der Bediener eingreifen muss.

ONYX 32 ONYX 32 

ONYX 32 HAUPTMERKMALE

  • ACHSENSTEUERUNG
    4 motorisierte Achsen, angesteuert im geschlossenem Regelkreis
  • INTEGRIERTES VISION-SYSTEM
    für automatische Bauelement-Ausrichtung und jede Art von Formerkennung, sowie Fiducials, Barcode, Datenmatrix, Bauelementumrisse oder Landeflächen
  • HEISGASSDÜSENWECHSLER
    für ein automatisches Wechseln von bis zu 6 Düsen
  • WERKZEUGWECHSLER
    erlaubt den Einsatz von bis zu sechs verschiedenen Pick & Place Tips, Mikrostencils, Die-Collets oder Pin Print Transfer Werkzeugen
  • FLÜSSIGKEITS-DOSIERER
    zum Auftragen von Flüssigkeiten wie Flussmittel, Klebern, Lotpaste. Flexible Zeilen- und Punktmusterdefinition
  • HÖHENMESSER
    zum Ausrichten der Düsen, Werkzeuge und Nadellänge. Kompensiert den Genauigkeitsverlust verursacht durch ein Verbiegen der Leiterplatte
  • LEISTUNGSSTARKE OBERHEIZUNG UND VORWÄRMER
    2000W Oberheizung; 4000W Vorwärmer
  • AUTOMATISCHE RESTLOTENTFERNUNG
    Option zum Entfernen von Restlot nach dem Auslöten eines Bauelementes
  • KRAFTMESSUNG
    im geschlossenem Regelkreis für automatisches Aufnehmen, Fluxen, Positionieren und Einlöten

Technische Daten
ONYX 32 mit Heißgas-Lötsystem und Vorwärmer
NetzanschlussAm Maschinentisch100–240 VAC 50/60Hz
Leiterplatten-Minimal20 x 20mm
AbmessungMaximal355 x 320mm
Mit manueller Drehung355 x 680mm
Max. Kamera-Arbeitsfeld355 x 250mm
Max. BauelementhöheOben60mm
Unten20mm
XYZTheta
Achsenbeschleunigung0,75 ms-20,75 ms-20,75 ms-24 rots-2
Achsengeschwindigkeit0,15 ms-10,15 ms-10,25 ms-10,8 rots-1
Arbeitsbereich500mm320mm80mm
Achsenauflösung0,001mm0,001mm0,0015mm0,003°mm
Plaziergenauigkeit
bei +/– 3 Sigma
+/–0,02mm+/–0,02mm+/–0,02mm+/–0,02mm
Digitale FarbkamerasAuflösung640 x 480 Pixel
Heissgas-LötsystemMaximale Temperatur400ºC
Maximaler Durchfluss85 l/min
VorwärmerMax. Dauertemperatur300ºC
Kraftsensor in Z-RichtungKraftbereich
Auflösung
1 - 30N
0.1N
Maschinentisch 3 x 400VAC 3PNE
nach CE-Sicherheitsauflagen3 x 400VAC, 3-phasig
Absicherung
50Hz
3 x 16A
Maschinentisch 3 x 208VAC 3PE
nach UL-Sicherheitsauflagen3 x 208VAC, 3-phasig
Absicherung
50/60Hz
3 x 20A
Optionen
Kontaktwärme-LötsystemMaximale Temperatur
Maximale Bauteilgrösse
400ºC
25.4 x 25.4mm
Flüssigkeits-DosiererKleinster Punkt
Positioniergenauigkeit
Ø 0.25mm
±0.05mm
Restlot-Absaug-EinrichtungVakuum-Wert
Vakuum-Durchfluss
500mbar
80l/min
Abmessungen LxTxH910 x 857 x 702
Maschinentisch LxTxH1800 x 800 x 670/720
GewichteONYX 32 = 135kgMaschinentisch = 90kg
Technische Änderungen vorbehaltenDatenblatt Datenblatt ONYX 21 ONYX 32

Module und Optionen

  • Kontaktwärme-Lötsystem
  • Flüssigkeits-Dosierer
  • Restlot-Absaug-Einrichtung